Akademie für Belarus

Akademie für Belarus

Im Jahre 2007 gründete der Freundschaftskreis Mainz-Minsk e. V. zur Ergänzung seiner humanitären Arbeit die Akademie für Belarus. In diesem Rahmen werden

  • deutschlandkundliche Seminare für junge Akademiker und Studenten aus Belarus in Mainz veranstaltet,
  • junge Akademiker und Studenten aus Belarus zu Hospitationen nach Mainz eingeladen.

Die Seminare finden in den Räumen der Volkshochschule Mainz statt. Kooperationspartner in Minsk ist das Institut für Deutschlandstudien an der Belarussisch Staatlichen Universität Minsk.

Das  nächste Seminar findet im Juli 2020 in Mainz statt. Interessenten können sich heute schon unter info(at)MainzMinsk.de melden und werden dann im Frühjahr 2020 umfassend informiert.

Besuchen Sie dazu auch unseren facebook-Auftritt: