Herzlich Willkommen!

Freundschaftskreis Mainz-Minsk e. V.

Der Freundschaftskreis Mainz-Minsk e. V. tritt ein für die Verständigung zwischen den Menschen in Mainz und Minsk, in Deutschland und Belarus im Sinne der Bürgerdiplomatie. Er veranstaltet seit über zehn Jahren auf gemeinnütziger Basis Informationsveranstaltungen sowie Begegnungsreisen von Minsk nach Mainz und umgekehrt.

Der Freundschaftskreis ist für seine Arbeit auf Mitarbeit und Spenden angewiesen. Senden Sie uns eine E-Mail an: info(at)MainzMinsk.de oder überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto Nr. 512 411 018 bei der Mainzer Volksbank MVB, Bankleitzahl BLZ 551 900 00

Seit 2007 werden im Rahmen der Akademie für Belarus in Mainz Seminare für junge Akademiker und Studenten aus Belarus veranstaltet:
Das deutschlandkundliche Seminar findet seit August 2013 statt mit einem Programm, wie es sich seit 2007 bewährt hat.
Für das Seminar wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben – darin sind eingeschlossen: Visum, Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung, Busreise von Minsk nach Mainz und zurück, Übernachtung und Verpflegung, alle Programmpunkte und die Ausflüge nach Wiesbaden, Frankfurt, Köln und zur Lorelei.

Praktika

Daneben vermittelt die Akademie auch Praktika für ehemalige Seminarteilnehmer.